Spirituelle Rückführung

Was ist eine spirituelle Rückführung?

Eine spirituelle Rückführung ist ein Verfahren der spirituelle Hypnose, das Unterbewusstsein in die Vergangenheit zurück zu führen, des jetzigen und/oder vergangener Leben.

Warum sollte ich eine Rückführung machen?

  • Haben Sie das Gefühl, dass sich bestimmte Themen in Ihrem Leben nicht ändern?
  • Leiden Sie unter dem Verlust eines lieben Menschen und kommen schwer darüber hinweg?
  • Treten Sie auf der Stelle?
  • Sind Sie einfach neugierig?
  • Gibt es bestimmte Menschen, mit denen Sie immer wieder Konflikte haben?
  • Haben Sie den Eindruck, dass die Last Ihres Lebens für Sie zu schwer wird?
  • Möchten Sie was verändern in Ihrem Leben und es geht einfach nicht?
  • Haben Sie für sich den Lebenssinn verloren?

Diese und andere Fragen können Sie beschäftigen.
Dann sind Sie richtig hier.

Ich empfehle Ihnen eine spirituelle Rückführung, weil Sie damit die Chance haben, Antworten, Anregungen und Hinweise zu erhalten, die Ihnen helfen, Ihre Fragen zu klären.
Sie können Klarheit über bestimmte Lebensthemen und Verhaltensmuster bekommen.

Der Ablauf

In einem Vorgespräch besprechen wir Ihre Ziele und Wünsche sowie Ihre Fragen. Sie brauchen ein gutes Gefühl und das Vertrauen, ob Sie sich auf eine Rückführung einlassen können und wollen.
Des Weiteren ist es wichtig, dass Sie das Gefühl haben, bei mir gut aufgehoben zu sein.

Im Vorgespräch werden wir eine erste Induktion in eine Trance machen. Sie haben damit die Möglichkeit eine erste Erfahrung in tiefer Trance zu erhalten. Ausserdem kann ich Ihnen damit mögliche Ängste vor einer Trance und Hypnose nehmen.

Der eigentliche Termin für Ihre spirituelle Rückführung findet dann kurz nach dem Vorgespräch statt. Das kann am Folgetag sein oder eine Woche später. Wir stimmen das gemeinsam ab.

Was geschieht bei einer spirituellen Rückführung?

In der spirituellen Hypnose werden Sie in Trance ein wenig näher an Ihre Seele herangeführt. Nur in Trance wird die kritische Instanz Ihres Bewusstseins ein wenig „zur Seite“ gestellt. Erst dann kann Ihr Unterbewusstes  die Führung übernehmen. Wären Sie nicht in Trance, würde Ihr Verstand führen und dann wäre die Rückführung nichts als Einbildung.
Hypnose (Trance) ist nichts Fremdbestimmtes, sondern die Befreiung Ihres Unterbewusstseins – ähnlich wie im Traum, nur zielgerichtet.
Die Rückführung dauert so lange, wie das Rückführungserlebnis dauert – 2/3 Stunden.

Weitere Gründe für eine spirituelle Rückführung

In Trance führe ich Sie zu den Erinnerungen aus dem überbewussten Gedächtnis. In diesem ist alles gespeichert, was die Seele jemals erfahren hat.

  • Wer bin ich wirklich?
  • Wozu bin ich hier?
  • Was ist meine Lebensaufgabe?
  • Was ist das Ziel meiner Seele?
  • Was ist mein Seelenplan?

Mit der spirituellen Rückführung gibt es die Möglichkeit, Antworten, Erkenntnisse und Lösungen zu erhalten, die Ihnen im Hier und Jetzt weiterhelfen.

Die Tonaufnahme Ihrer Rückführung schicke ich Ihnen im Anschluss der Sitzung zu. Damit haben Sie die Möglichkeit Ihre „Reise“ noch einmal nach zu hören.

Nähere Informationen zur Rückführung in Vorleben und Zwischenleben finden Sie auf den Unterseiten meiner Webseite zum Thema spirituelle Rückführung.

 

Buchempfehlungen

Dr. Michael Newton entwickelte die Methode in vielen Jahrzehnten und schrieb die Bücher:

  • Die Reisen der Seele
  • Abenteuer der Seelen
  • Erinnerungen aus dem Zwischenreich
  • Leben zwischen den Leben